KLARE UND VERSTÄNDLICHE KOMMUNIKATION


Seit 1998 streben wir eine klare, verständliche und somit einer breiten Öffentlichkeit zugängliche Kommunikation an. Unsere Philosophie und die Organisation unserer Vorsorgeeeinrichtung bedingen eine möglichst vollständige Information unserer Versicherten. An dieser Aufgabe arbeiten wir unaufhörlich. In dieser Rubrik finden Sie ebenfalls die Reglemente und Formulare, welche in der beruflichen Vorsorge täglich notwendig sind.

Wir wollen für die Firmen, die uns ihr Vertrauen schenken, ein solider und zuverlässiger Partner sein und damit ein zusätzliches Argument darstellen, um talentierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beiziehen zu können. In der beruflichen Vorsorge gründet das Vertrauen auf der Solidität und der Vertrauenswürdigkeit, d.h. auf der Fähigkeit, seinen Verpflichtungen nachzukommen und langfristig den Erwartungen gerecht zu werden.

Unsere Informationsveranstaltungen verfolgen den Zweck, unsere Funktionsweise und finanzielle Lage im Bereich des BVG bekannt zu machen.

Unsere Kommunikation stützt sich auf Tatsachen ab: Unsere Stabilität und Vertrauenswürdigkeit. Dies sind objektive Begriffe, die sich in unserem Bestehen seit 1974 und unserer soliden Kapitalbasis widerspiegeln. Unsere Kommunikation soll das Vertrauen stärken und nicht übertriebene Erwartungen erwecken. Sie soll einfach, verständlich, wahr und vollständig sein. Sie bezweckt, unsere Stiftung und deren Vorteile unter den KMU bekannt zu machen.